Menu

MWC 2020 - Verhandlungen mit OK in Kürze abgeschlossen

Wie am 28. Februar angekündigt wurde, erforderte die sich rasch verschärfende Situation auf der ganzen Welt und in Norditalien in Bezug auf das COVID-19-Virus leider die Absage des Masters World Cup 2020 in Cogne / ITA, der für den 5. bis 14. März 2020 geplant war.

Die Berücksichtigung der Gesundheit, Sicherheit und des Wohlbefindens aller Masters Skilangläufer ist die Hauptaufgabe der WMA Exekutive und der Nationalen Direktoren auf der ganzen Welt. Die Enttäuschung und die Schwierigkeiten der Absage des MWC2020 verblassen im Vergleich zu den enormen globalen Auswirkungen des COVID-19-Virus.

Der gesamte WMA-Vorstand möchte den Menschen in Cogne, den Quarantäneregionen Italiens und der gesamten italienischen Nation unser tiefstes Mitgefühl aussprechen. Wir hoffen, dass sich die Gegend um Cogne und das gesamte Aostatal schnell erholen, um bald wieder Gäste in diesem wunderschönen Teil der Welt willkommen zu heißen.

Der WMA-Vorstand ist zuversichtlich, dass in den nächsten Tagen ein für alle Teilnehmer positiver Abschluss mit dem OK erzielt werden kann. 

Wir bitten alle angemeldeten Teilnehmer für den MWC 2020 in engem Kontakt mit ihren jeweiligen Nationalen Direktoren zu bleiben, um Informationen zu möglichen Rückerstattungen von Unterkunftskosten und Anmeldegebühren zu erhalten.